Augenliedstraffung in München

Augenlidstraffung

Die Partie um die Augen ist meist die erste Region im Gesicht, in der Alterserscheinungen deutlich erkennbar sind. Schlupflider, Tränensäcke und Krähenfüße treten in der Regel mit Ende dreißig mehr oder weniger verstärkt auf. Der Gesichtsausdruck wirkt müde und macht älter. Die Augen sind der Spiegel der Seele – deswegen leiden viele Menschen unter den sichtbaren Alterserscheinungen und suchen nach Möglichkeiten der Abhilfe. (mehr …)

Weiterlesen

Die Brust vergrößern

Brustvergrößerung

In erster Linie wird bei einer Brustvergrößerung das Ziel verfolgt, dass der weibliche Busen mit Hilfe von Implantaten, die gewünschte Größe und auch Form erreicht, welche sich die Patientin vorstellt. Liegt eine Asymmetrie vor (eine Brust ist kleiner) oder ist die Brust deutlich erschlafft, kann auch eine Bruststraffung – in Verbindung mit der Vergrößerung – erfolgen. Viele Frauen haben Bedenken, dass auf Grund der Operation die Stillfähigkeit beeinflusst wird; das ist nicht der Fall. Die Operation erfolgt entweder tagesklinisch oder stationär, wobei in vielen Fällen die Patientin – nach dem Eingriff – rund 24 Stunden in der Klinik verbleiben muss. (mehr …)

Weiterlesen

Ein gesunder Salat

Warum gesunde Ernährung so wichtig ist

Wissen Sie eigentlich, warum kosmetische Operationen wie zum Beispiel die Faltenglättung oder das Fettabsaugen so beliebt sind? Immerhin handelt es sich um wenn auch kleinere chirurgische Eingriffe und auch wenn die in der Mehrzahl der Fälle zweifellos berechtigt sind, kann man sich manches sicher erst einmal sparen und zum Beispiel mit einer gesunden Ernährung einiges für das Wohlbefinden tun. Das ist gar nicht so schwer, erfordert aber etwas Sorgfalt und vor allem Umsicht beim Einkauf. (mehr …)

Weiterlesen

Schönheitschirurgie in München

Plastische Chirurgie – Lohnt sich das?

Kaum ein Zweig der Medizin bringt so viel Gutes hervor und ist doch den schärfsten Angriffen ausgesetzt: Die plastische Chirurgie, die nicht nach einem Unfall oder ähnlichen angewendet wird, sondern vielmehr dem Verbessern des eigenen Wohlbefindens dient, ist beliebt und hat zugleich viele Kritiker. Das liegt aber nicht einfach nur am primitiven Neidgefühl, dass mancher Besserwisser ausbildet, sondern zugleich auch an simplen Vorurteilen. Meist zeigt man da nur die Verunstaltungen irgendwelcher Promis, die es entweder übertreiben oder sich schon vor Jahrzehnten mit den absurdesten Verfahren behandeln ließen und man sollte diesen Berichten wenig Glauben schenken. (mehr …)

Weiterlesen

Lohnt sich das Fasten?

Lohnt sich (Heil)Fasten wirklich?

Mittlerweile gibt es fast so viele Bücher zum Fasten wie zur erfolgreichen Diät und selbst wenn den wenigsten der Unterschied zwischen diesen beiden Verfahren gar nicht bekannt ist, handelt es sich doch um völlig verschiedene Ansätze: Während die Diät in erster Linie ein Reduktion des Gewichts anstrebt und sich damit nur punktuell etwa vom Fettabsaugen wie auch vom konzentrierten Bauch – Weg Training unterscheidet, ist das Heilfasten eine Methode zur Reinigung und Entschlackung. (mehr …)

Weiterlesen

Zucker ist eine Gefahr

Das Problem mit dem Zucker

Er findet sich mittlerweile fast überall und ist zum großen Problem geworden: Zucker gilt heute vielen Ärzten und Medizinern als Geißel in der Lebensmittelindustrie und die wie üblich eher kurzsichtig auf die nächste Wahl schielende Politik hat dem nichts entgegenzusetzen außer banale Reden und absurde Lebensmittelampeln, die dann wieder der Wirtschaft schaden! (mehr …)

Weiterlesen